Landkreis Wunsdiedel - Die Landkreise

Direkt zum Seiteninhalt


Landkreis Wunsiedel

Räumliche Lage
Der Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, amtlich Landkreis Wunsiedel i.Fichtelgebirge, ist ein Landkreis im Osten des Regierungsbezirks Oberfranken in Bayern.
Der Landkreis hat hauptsächlichen Anteil am Fichtelgebirge, das hufeisenförmig den Norden, Westen und Süden des Kreises einnimmt. Dazwischen liegt die Selb-Wunsiedler Hochfläche, eine flach wellige Landschaft auf etwa 600 Meter Höhe. Im Osten des Kreises fällt die Landschaft auf etwa 440 Meter ab. Die höchste Erhebung des Fichtelgebirges, der Schneeberg, liegt im Westen des Kreises. Größter und längster Fluss des Kreises ist die Eger, die im Fichtelgebirge entspringt, dann in West-Ost-Richtung durch das Kreisgebiet fließt und bei Hohenberg in Richtung Tschechische Republik Deutschland verlässt.
Der Landkreis grenzt gegen den Uhrzeigersinn im Norden beginnend an die Landkreise Hof, Bayreuth und Tirschenreuth. Im Osten und Nordosten grenzt er an den tschechischen Verwaltungsbezirk Karlsbad.
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Oberfranken
Verwaltungssitz: Wunsiedel
Fläche: 606,43 km2
Einwohner: 73.185 (31. Dez. 2015)
Bevölkerungsdichte: 121 Einwohner je km2
Kfz-Kennzeichen: WUN, MAK, REH, SEL
Kreisgliederung: 17 Gemeinden
Adresse der Kreisverwaltung:
Jean-Paul-Straße 9, 95632 Wunsiedel



Quelle: Wikipedia
Acrylglas
Bild anklicken zur Großansicht
© DDC - Creativ Medien
DDC - Creativ-Medien
Medien- und Werbeagentur

E-Mail: ddc-office@freenet.de
Zurück zum Seiteninhalt