Landkreis Muenchen - Die Landkreise

Direkt zum Seiteninhalt


Landkreis München

Räumliche Lage
Der Landkreis München ist mit rund 340.000 Einwohnern der einwohnerstärkste Landkreis im Freistaat Bayern. Er liegt in der Mitte des Regierungsbezirks Oberbayern und umschließt im Norden, Osten und Süden die Stadt München. Die größte Kommune des Kreises ist Unterschleißheim.

Verwaltungssitz ist die Landeshauptstadt München, welche selbst kreisfrei und daher nicht Teil des Landkreises ist.
Der Landkreis liegt im Wesentlichen in der Münchner Schotterebene, die im Süden vom Hochufer der Isar durchschnitten wird.
Der Landkreis grenzt im Uhrzeigersinn im Nordwesten beginnend an die Landkreise Dachau, Freising, Erding, Ebersberg, Rosenheim, Miesbach, Bad Tölz-Wolfratshausen, Starnberg und Fürstenfeldbruck.
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Oberbayern
Verwaltungssitz: München
Fläche: 664,25 km²
Einwohner: 340.003 (31. Dez. 2015)
Bevölkerungsdichte: 512 Einwohner je km²
Kfz-Kennzeichen: M, AIB, WOR
Kreisgliederung: 29 Gemeinden
Adresse der Kreisverwaltung:
Mariahilfplatz 17, 81541 München


Quelle: Wikipedia
Einkaufszentrum
Bild anklicken zur Großansicht
Pralinenspezialitäten
Bild anklicken zur Großansicht
© DDC - Creativ Medien
DDC - Creativ-Medien
Medien- und Werbeagentur

E-Mail: ddc-office@freenet.de
Zurück zum Seiteninhalt