Landkreis Main-Taunus - Die Landkreise

Direkt zum Seiteninhalt


Landkreis Main-Taunus

Räumliche Lage
Der Main-Taunus-Kreis ist ein  Landkreis im Land Hessen. Größte Stadt und gleichzeitig Kreisstadt ist  Hofheim am Taunus, bis 1987 war der Kreissitz in Frankfurt-Höchst. Der  flächenmäßig kleinste und der am zweitdichtesten besiedelte Landkreis  Deutschlands liegt im Kern des Rhein-Main-Gebiets im westlichen  Vorortbereich von Frankfurt am Main bzw. östlich der Landeshauptstadt  Wiesbaden.
Bekannt ist der Main-Taunus-Kreis für seine Immobilien mit  hohem Mietniveau und für den vierthöchsten Kaufkraftindex aller  Landkreise in der Bundesrepublik Deutschland. 2013 betrug der  Kaufkraftindex 138 Prozent des Bundesdurchschnitts bzw. 28.465 Euro je  Einwohner. Sein Nachbar, der Hochtaunuskreis, verfügt mit 30.165 Euro je  Einwohner bei einem Kaufkraftindex von 146 Prozent über das  zweithöchste Pro-Kopf-Einkommen in Deutschland.
Nachbarn  des Main-Taunus-Kreises sind der ähnlich strukturierte Hochtaunuskreis  im Norden, der Rheingau-Taunus-Kreis im Nordwesten, die kreisfreie  Landeshauptstadt Wiesbaden im Westen, der industriell geprägte Kreis  Groß-Gerau im Süden und die kreisfreie Stadt Frankfurt am Main im Osten.
Das  Kreisgebiet erstreckt sich vom Main (rund 90 m ü. NN) bis hinauf zum  Hohen Taunus. Der höchste Berg des Kreises ist der Eichkopf (563,3 m)  bei Kelkheim-Ruppertshain, bis zur Gebietsreform in Hessen 1972 gehörte  der höchste Berg des Taunus, der Große Feldberg (881,5 m), zum  Kreisgebiet.
Außer den bewaldeten Taunusbergen prägen  Streuobstwiesen, Bachauen und einige landwirtschaftlich genutzte Flächen  den unbebauten Teil der Landschaft, Siedlungsflächen und Verkehrswege  dominieren jedoch im größten Teil des Kreises das Landschaftsbild.
Vortaunuslandschaft
Vor  allem der östliche Teil des Kreises ist für einen Landkreis extrem  dicht besiedelt und gehört zum suburbanen (Vorort-) Bereich der  Stadtregion Frankfurt. Es gibt in Deutschland nur wenige ähnlich  großstädtisch geprägte Landkreise, etwa die Kreise Recklinghausen,  Mettmann und Ennepe-Ruhr im Raum Rhein-Ruhr, den Landkreis München oder  den Landkreis Offenbach südlich von Frankfurt. Mit über 1000 Einwohnern  pro Quadratkilometer ist der Main-Taunus-Kreis der Landkreis mit der  zweithöchsten Bevölkerungsdichte in der Bundesrepublik.
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Darmstadt
Verwaltungssitz: Hofheim am Taunus
Fläche: 222,39 km²
Einwohner: 226.113 (31. Dez. 2012)
Bevölkerungsdichte: 1017 Einwohner je km²
Kfz-Kennzeichen: MTK
Kreisgliederung: 12 Gemeinden
Adresse der Kreisverwaltung:
Am Kreishaus 1–5, 65719 Hofheim am Taunus



Quelle: Wikipedia
Installateur
Bild anklicken zur Großansicht
© DDC - Creativ Medien
DDC - Creativ-Medien
Medien- und Werbeagentur

E-Mail: ddc-office@freenet.de
Zurück zum Seiteninhalt