Landkreis Biberach - Die Landkreise

Direkt zum Seiteninhalt


Landkreis Biberach

Räumliche Lage
Der Landkreis Biberach ist  ein Landkreis in Baden-Württemberg. Er bildet zusammen mit dem  Alb-Donau-Kreis und der kreisfreien Stadt Ulm den  baden-württembergischen Teil der Region Donau-Iller im Regierungsbezirk  Tübingen.
Der  Landkreis Biberach liegt in Oberschwaben. Die Westspitze reicht noch  bis auf die Schwäbischen Alb. Die Iller bildet die natürliche Grenze zu  Bayern. Die höchsten Erhebungen im Landkreis sind der Rotreiß (801  Meter) in der Gemeinde Langenenslingen und der Bussen (767 Meter) in der  Gemeinde Uttenweiler.
Der  Landkreis Biberach grenzt im Uhrzeigersinn im Norden beginnend an die  Landkreise Reutlingen und Alb-Donau-Kreis (beide in Baden-Württemberg),  an die Landkreise Neu-Ulm und Unterallgäu und an die kreisfreie Stadt  Memmingen (alle in Bayern) sowie an die Landkreise Ravensburg und  Sigmaringen (beide wiederum in Baden-Württemberg).
Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Tübingen
Region: Donau-Iller
Verwaltungssitz: Biberach an der Riß
Fläche: 1.409,75 km²
Einwohner: 190.438 (31. Dez. 2014)
Bevölkerungsdichte: 135 Einwohner je km²
Kfz-Kennzeichen: BC
Kreisgliederung: 45 Gemeinden
Adresse der Kreisverwaltung:
Rollinstraße 9, 88400 Biberach


Quelle: Wikipedia
Bäckerei
Bild anklicken zur Großansicht
Häusliche Pflege
Bild anklicken zur Großansicht
© DDC - Creativ Medien
DDC - Creativ-Medien
Medien- und Werbeagentur

E-Mail: ddc-office@freenet.de
Zurück zum Seiteninhalt